Bezirk 36
Rhein-Main-Modau

Schützenbezirk des Hessischen Schützenverband e.V.

 

Liga und Bezirksklassen

Ligaordnung HSV auch für Bezirksliga
(siehe Ausschreibungen HSV Hompage hier klicken)

Wettkampordnung für Bezirksklassen 2019ff. (hier Klicken)

Corona-Regelung Herbst/Winter Saison 2021/2022:
Jeder Verein hat ein sportartspezifisches Hygiene-Konzept für seine
 Standanlage (welches idealerweise mit den örtlichen Behörden abgestimmt
 ist), ansonsten kann er seine Standanlage ja nicht betreiben. Für
 Aussenschießstände (teilgedeckt) ist 3G nicht explizit verlangt, für
 Innenstände gilt 3G (gem. Hess.CoSchuV)

Wenn ein Verein jedoch seine komplette Anlage unter 3G betreibt, dann ist
 dies maßgebend und zu beachten, da rechtlich möglich. Die 3G-Vorgabe ist
 laut LSBH keine ungebührliche Belastung für den Sport, sondern eine für
 notwendig erachtete Maßnahme zur Eindämmung der Pandemie, auch wenn
 ein Verein sich hierfür auch auf Aussenanlagen entscheidet.

Wenn es im Heimverein eine 3G-Vorgabe gibt, dann hat der Gastverein sich
 hieran zu halten, oder er kann eben nicht bzw. nicht vollständig antreten,
 da das Hausrecht auf der Seite des Heimvereins liegt.

Anmerkung: Eine 2G-Regelung in den Heimvereinen ist zwar generell aus
 Rechtssicht möglich, widerspricht aber der Intension, daß wir allen gesunden
 Schützen die Möglichkeit zur Ausübung des Sportes geben wollen und
 keinen indirekten Impfzwang aufbauen möchten. Kämpfe unter 2G-
 Bedingungen sollten nur stattfinden, wenn beide Vereine damit
 einverstanden sind. Sollte ein Verein seine komplette Schießanlage in 2G
 betreiben (ohne die Möglichkeit die Wettkämpfe in 3G durchzuführen),
 und der Gastverein diese Vorgabe nicht erfüllen kann, dann ist der
 Wettkampf auf einer nicht 2G-Anlage durchzuführen (z.B. 2 x beim Gegner).

Zusammengefasst:
Heimverein hat 3G-Regelung auf der gesamten Sportstätte     
–> Gastverein muss sich daran halten, ansonsten kann er halt nicht schießen –> nicht (vollständig) angetreten
–> Sieg Heimverein Gründe hierfür sind oben dargelegt.  

Heimverein hat 2G-Regelung auf der Sportstätte
(und keine Möglichkeit für den Wettkampf auf 3G zu gehen)     
--> entweder Gastverein kann 2G erfüllen, dann Wettkampf normal     
--> oder Gastverein kann 2G nicht erfüllen, dann Verlegung
      des Wettkampfes auf Stand mit nicht 2G.
      (3G geht) Gründe hierfür sind oben dargelegt.  

Heimverein hat auf seiner Außensportstätte
(auch teilgedeckte Schießstände) 0G (was rechtlich möglich ist)
 --> Gastverein hat auch keine Nachweispflicht nach §3 CovSchuV

Die Ergebnisse der Bezirksligen und Bezirksklassen
ausser Bogen finden sie auf:

www.sportpistole.com (hier klicken)

 

Ergebnisse der Bezirksliga Bogen:
Bogen Halle 2018 geschossen in 2017 (hier klicken)

Bogen Halle 2019 geschossen in 2018 (hier klicken)
Bogen Halle 2020 geschossen in 2020 (hier klicken)